Achs Controller mit Endstufe - MAX Computer & Mechatronik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Achs Controller mit Endstufe

Produkte... > Komponenten > Hardware > Elektronik/Steuerungen
Der komplette AchsController zur Multi-Controller-Steuerung MCS


Er hat sich in intelligenter Weise um eine beliebige Achse zu kümmern. Es wird Ihm "gesagt" für welche er zuständig ist und wie er sich zu verhalten hat. Bei der Bestellung muß diese "Zuständigkeit" angegeben werden.

MCSK11 AchsController mit 2,5A-Endstufe

Zur Bestückung gehören:

  • 32bit Microcontroller mit Firmware - Befehlsempfang vom Master über die BUS-Platine, flashbar über Master und PC, Motorsteuerung und Überwachung.

  • Ein-/Ausgänge für die Motorsteuerung - TTL-Eingänge für 2 Endschalter, andere optional.

  • Intelligente Schrittmotor-Endstufe - Für 2-Strang-Motoren bis 2,5A, Microstepping, Stromreduktion im Stillstand.

Anschluss von Schrittmotor und Endschalter

An den AchsControllern sind die Steckanschlüsse. Entsprechend Ihrer Bestellung produzieren wir ein Verbindungskabel mit Dsub-Buchse und stecken dieses Kabel am AchsController an. Damit sind Fehler ausgeschlossen. Es gibt 2 Anschlussgruppen:

  • Verbindung zum Schrittmotor - 4polig abgeschirmt.

  • Verbindung zu den Endschaltern - In der Regel 2polig abgeschirmt für jeden Endschalter. Bei der MCS sind an beiden Bewegungsenden Endschalter möglich. Mindestens muß der Enschalter für die Referenzposition erforderlich sein. Optional können Optokoppler an den Eingängen bestückt werden.

Die Endschalter gehören nicht zum Lieferumfang.

Digitale Ein-/Ausgänge

Je nach Bestellung werden die Kabel mit Anschlussbuchsen mitgeliefert. Wenn z.B. alle Schnittstellen für Erweiterungen, wie Handräder, bestückt werden sollen, dann werden die Kabel lt. Bild hier angeschlossen.

Anordnung und Kühlung

Je nach Bestellung werden 1 bis 7 AchsController in der gezeigten Weise nebeneinander angeordnet und mit kurzen Kabeln an der BUS-Platine angeschlossen. Mit Winkeln wird die Platine befestigt und der Wärmekontakt zur Grundplatte hergestellt.

Im Bild sind 4 AchsController dargestellt. Die BUS-Platine beinhaltet eine vollständige Relais-Bestückung, die nicht in der MCS Basis-Version enthalten ist, aber optional bestellt werden kann.

Spezielle AchsController

Für einige Anwendungen werden spezielle AchsController mit unterschiedlicher Firmware benötigt. Dies muß bei der Bestellung berücksichtigt werden:

  • AchsController für die C-Achse, wenn Sie eine schrittmotorgetriebene Spindel, die um die Z-Achse dreht, benötigen. Wir liefern dazu z.B. eine fertige Lösung, die Bearbeitungseinheit BAE5x.

  • AchsController für die U-Achse, wenn Sie eine schrittmotorgetriebene Achse in beliebiger Anordnung benötigen (Drehteller, Werkzeug-Magazin, Kippeinrichtung u.Ä.).Wir liefern dazu z.B. eine fertige Lösung, den Drehzusatz in verschiedenen Ausführungen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü