KOSY4 - MAX Computer & Mechatronik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

KOSY4

Produkte... > Maschinen Systeme KOSY

Das Koordinatentisch-System KOSY4
Eine kleine Maschine, Basis für viele Anwendungen:  

  • Als CNC-Maschine zum Bohren, Fräsen, Schleifen... (Desktop-CNC)

  • Als Koordinatentisch zum Positionieren in Labor und Prüffeld

  • Als Automat in der Produktion - Dosieren, Messen, Markieren u.A.

  • Als 3D-Drucker oder 3D-Scanner

Dazu die Technischen Daten von KOSY4.....

Das Bild zeigt KOSY4 in der Größe A4

Kurzbeschreibung der Maschinen

Die wesentlichen Elemente von KOSY4 sind:

  • Maschinensockel mit 2 Pfeilern - Im Sockel aus mineralischem Guß sind die Pfeiler und das Y-Profil eingelassen, das gibt Stabilität und Vibrationsdämpfung.

  • X- und Z-Achsmodule als Einheit - Alles auf den Pfeilern verschraubt und damit justierbar.

  • Schalter und Status-Anzeigen außerhalb - Immer einsehbar, durch nichts verdeckt.

  • Steuerungs-Hardware im Rücken eingebaut  - Das spart Platz und erleichtert den Service.

  • Die Energiekette für X und Z - Klare professionelle Kabelführung mit zusätzlichen Steckanschlüssen für die wichtigsten Bearbeitungseinheiten am Klemmkasten.

  • Integrierte Schutzzelle - Sie ist aus bruchsicherem Kunststoff, schützt die Umgebung, reduziert die Geräusche und gibt der Maschine eine schöne Form. Angenehm für alle Anwender ist, daß das Innenleben ringsum einsehbar ist. Der Schwenkbereich ist so groß, daß die Haube bei Reinigungs- und Montagearbeiten nicht stört.

  • Die Software nccad9a  für Bedienung und Programmierung gehört zum Lieferumfang - Diese CAD/CAM/CNC Software unterstützt alle vorgeschlagenen Anwendungen und Ausrüstungen. Informieren Sie sich näher über nccad und schauen Sie sich dazu die VideoClips an.


Der Grundaufbau aller lieferbaren Maschinen ist immer gleich. Die verschiedenen Größen orientieren sich am Papierformat:

(links) Fahrweg ca. 220x310x108/100 mm - A4
Die Fahrwegangaben: X x Y x Z / Durchfahrhöhe     
(rechts) Fahrweg ca. 520x310x108/100 mm - A3
Individuelle Größen auf Anfrage 

Die Ausrüstung der Maschinen

Durch die unterschiedliche Ausrüstung des Koordinatentisch-Systems KOSY4 werden verschiedene Anwendungen von Gravieren bis Dosieren, von Drucken bis Schrauben u.A.m. erschlossen. Hier einige Beispiele:

KOSY4 wird zur CNC-Maschine, wenn man eine sog. Bearbeitungseinheit (BAE) am Z-Tisch montiert. Kernelement der Bearbeitungseinheit ist eine Frässpindel.
Bohren, Fräsen, Gravieren, Schleifen ...., das sind die typischen Anwendungen. Programmiert wird, wie bei den großen und tonnenschweren Brüder.

Durch eine Bearbeitungseinheit mit Werkzeugwechsel wird KOSY4 zur perfekten CNC-Maschine für professionelle Anwendungen in Produktion und Labor.
Bitte kontaktieren Sie uns!

Durch eine Dosiereinrichtung am Z-Tisch montiert - ob nur eine Kartusche oder ein aufwändiges Dosierventil für 1 oder 2 Komponenten - wird KOSY4 zum Dosierautomat in Produktion und Labor.
Innerhalb von nccad gibt es spezielle Dosierfunktionen.

Durch die Ausrüstung mit einem Extruder wird KOSY4 zum 3D-Drucker.
Sie können nicht alles Fräsen, manchmal müssen Sie das Teil drucken.

Durch die Scan-Ausrüstung wird KOSY4  zum 3D-Scanner.
Konturen erfassen und nachbearbeiten in verschiedenen Niveaustufen.

Hilfreiches: Optionen und Zubehör

Machen Sie noch mehr aus dem Koordinatentisch-System bzw. aus der Maschine...

Durch den Drehzusatz als 4. Achse machen Sie Drehfräsen.
Die meisten Teile, auch Drehteile, brauchen zusätzliche Bearbeitung in der Fläche und in verschiedenen Winklelstellungen.

Achsbewegungen mit der Handkurbel erleichtern die Bedienung und das Einstellen von Nullpunkten.

Automatisches Nachjustieren des Nullpunktes nach einem Werkzeugwechsel durch die Werkzeuglängenmessung.
Zeitersparnis und Fehlervermeidung.

Werkstück-Fixierung mit Vakuum-Technik.
Verschiedene Lösungen für die rationelle Produktion von Teilen.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü