Maschinen-Klassen - MAX Computer & Mechatronik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Maschinen-Klassen

Produkte... > Komponenten > Koordinatentisch/Maschine

Die Mechanik ist die Basis für unsere Koordinatentische und CNC-Maschinen. Sie kann - und muß in der Praxis verschiedenen Belastungen bzw. Beanspruchungen genügen. Dabei sind folgende Kriterien zu unterscheiden:
Mechanische Beanspruchung

- Statische Belastung
- Dynamische Belastung
Umgebungsbedingungen

- Staub, Späne
- Feuchtigkeit
- Temperatur und Temperaturwechsel
Betriebsdauer
- Nur wenige Stunden pro Tag/Woche...
- .... bis zum 3-Schicht-Betrieb
Wir leiten daraus 2 verschiedene Maschinen-Klassen
ab:

  • Klasse L - (Low) Niedere Belastung/Beanspruchung (Artikel Nummern 3x1)

  • Klasse H - (High) Hohe Belastung/Beanspruchung (Artikel Nummern 3x2)

Man kann die Klassen nicht unbedingt bestimmten Anwenderkreisen zuordnen, ein Hobbyist kann manchmal tagelang in hartem Material eine Serie fräsen, während im Industriebetrieb die Maschine nur alle paar Tage ein Typenschild herstellt. Deshalb werden die Daten- und Ausstattungs-Merkmale unserer Maschinen, völlig neutral, in 2 Klassen getrennt.Der Kunde muß entscheiden, welche Maschinen-Klasse er benötigt, er muß es realistisch einschätzen. Wählt er z.B. aus Kostengründen Klasse L, fährt aber Dauerbetrieb mit hoher dynamischer Belastung bei extremen Umgebungsbedingungen, ist eine kostenpflichtige Reparatur vorprogrammiert: Sehen Sie dazu die folgende Tabelle als Auswahl-Hilfe:
Tabelle zur Belastungs-/Beanspruchungs-Klasse
:

Klasse L

Niedere Belastung/Beanspruchung
Artikel Nummern 3x1

Klasse H

Hohe Belastung/Beanspruchung
Artikel Nummern 3x2

Laufrollen mit
Doppel-Rillenkugellager
Dynamische Belastung 0,8 kN
Statische Belastung 0,3 kN

Prazisions-Laufrollen LFR
Dynamische Belastung 5 kN
Statische Belastung 2,5 kN


4-Laufrollen/X,Y,Z-Achse

6 Laufrollen/X,Z-Achse
6 Laufrollen/Y-Achse bei A4 u.A5
8 Laufrollen/Y-Achse bei A3
12 Laufrollen/Y-Achse bei A3lang


offene Laufrollen

Laufrollen-Abdeckkappen
Staub-/Späneschutz mit Abstreifer

Z-Tisch
10 mm T-Nuten-Profil

Z-Tisch
20 mm T-Nuten-Profil

Gewichtsbelastung Z-Tisch
max. 2 kg
z.B. BAE10, 50, 60, 65

Gewichtsbelastung Z-Tisch
max. 5 kg
max. 10 kg
mit Balancer (Gewichtsausgleich)
z.B. alle BAEs, auch HighPowerC

Gewichtsbelastung Y-Tisch
max. 2 kg

Gewichtsbelastung Y-Tisch
max. 10 kg

Schlauch-Kupplung

Verbindung Schrittmotor-Kugelumlaufspindel

Klauenkupplung

Verbindung Schrittmotor-Kugelumlaufspindel

Alu-Oberfläche
- gebürstet

Alu-Oberfläche
- gebürstet
- eloxiert

Besondere Umgebungsbedingungen

- Staubentwicklung vermeiden
- Feuchtigkeit vermeiden
-- Mindermengendosierung möglich

Besondere Umgebungsbedingungen
- Staubentwicklung in Grenzen
- Feuchtigkeit vermeiden
-- Mindermengendosierung möglich
-- rostfreie Ausführung optional

Eignungseinschränkung
- Nicht für industriellen Dauerbetrieb
- Nicht für Mehrschichtbetrieb
- Bei CNC-Maschine:
-- nicht für die Bearbeitung
--- von Eisen und Stahl
-- für GFK und CFK-Bearbeitung
--- nicht geeignet

Eignungseinschränkung
Bei CNC-Maschine:
-- nicht für die Bearbeitung
--- von Eisen und Stahl


Verschleißteile
- Laufrollen
- Schlauch-Kupplung
- Linear-Schienen
- Antrieb mit Kraftübertragung

Verschleißteile
- Laufrollen
- Kupplungs-Einheit
- Linear-Schienen
- Antrieb mit Kraftübertragung

Betriebsstunden-Garantie*
500 Bearbeitungs-Stunden,
integrierter elektronischer Zähler


Betriebsstunden-Garantie*
2000 Bearbeitungs-Stunden,
integrierter elektronischer Zähler


* Innerhalb dieser Zeit werden fehlerhafte Teile/Materialien des Bewegungs-Systems, die normalerweise Verschleißteile sind, kostenlos ersetzt, sofern nicht grobe Anwendungsfehler die Fehlerursache sind. Als Nachweis benötigen wir die Übertragung folgender Informationen per eMail: Zählerstand der Bearbeitungszeit, evtl. Foto der Anwendung und/oder der Beschädigung.
Nach Ablauf der Betriebsstunden-Garantie gelten die Teile/Materialien als Verschleißteile.
Außerdem setzen wir die bestimmungsgemäße Verwendung der Maschine voraus, also die Beachtung der oben dargestellten Klassifizierung und wir verweisen auf unsere Allgemeinen Gesch\'e4ftbedingungen (AGB`s)
.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü