nccad9 - MAXcomputer GmbH - www.max-computer.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

nccad9

Produkte... > Software
Stand: Januar 2017
Auf die Software kommt es an
Sie entscheidet, wie bequem eine Maschine bzw. ein System zu bedienen und zu programmieren ist. Sie soll schnell zum Ziel, dem fertigen Objekt bzw. Werkstück, führen. Und das ohne Systemwechsel und ohne Kompatibilitätsprobleme. Außerdem brauchen Sie einen Partner, wenn es mal nicht so geht, wie Sie denken. 
Genau deshalb liefern wir nccad zusammen mit jeder Maschine und mit jeder Steuerung aus, auch wenn Sie (zunächst) nicht alle Funktionen nutzen. Natürlich können Sie mit Ihrem CAD und Ihrem CAM weiter arbeiten, für den weiteren Weg zum Werkstück brauchen Sie trotzdem nccad.
Derzeit ist nccad9 unsere Standard-Software für Koordinatentische, CNC-Maschinen und Steuerungen, dazu folgende Details:

Generell gilt: Ohne eine Software ist jede moderne Mechanik bewegungslos.

Ab Frühjahr 2017: 
2 Versionen von nccad9

  • nccad9 wird immer zusammen mit Maschinen und Systemen von MAXcomputer geliefert. Bei einigen OEM-Kunden muss allerdings auf die spezielle Hardware Rücksicht genommen werden. Dies muss bei Bestellungen beachtet werden und hat auch Einfluss auf die Preisgestaltung.
  • nccad9basic wird zusammen mit der Steuerung MCS von MAXcomputer als Grundausstattung geliefert.
  • Maschinenhersteller, die unsere Steuerung benutzen, haben vielfach OEM-Versionen ihrer Wahl.
 Überblick über Versionen
    und Funktionen von nccad9 


Flyer zu nccad9


Die Bedienoberfläche ab nccad8


Blockschema zu nccad9


VideoClips zeigen am besten, wie nccad arbeitet und angewendet wird:

Grundlagen
Spezial APPs
3D-Funktionen
Warum nccad

NEU: Das Handbuch "nccad + KOSY/MCS" vermittelt das Grundlagenwissen ab nccad8Fräsen. Autor ist der erfahrene KOSY Anwender Wilhelm Dold, der im Lauf der letzten 15 Jahre viele Veröffentlichungen gemacht hat.

Dienstleistungen rund um nccad sind möglich, also kundenspezifische Erweiterungen und Spezialfunktionen.
Die wichtigsten Dienstleistungs-Funktionen im Überblick

zum Shop-Katalog...


Nachfolgend stellen wir 2 Funktionen von nccad9 vor, die in besonderem Maße die Leistungsfähigkeit zeigen.

Quick & Simple STL - Von der 3D-Zeichnung zum Werkstück

Den meisten Anwendern wird erst nachdem Sie Beispiele gemacht haben klar,
wie revolutionär dieser Weg "Quick & Simple" (schnell und einfach) ist.
Sie entdecken folgende Vorteile:

  • Keine Nacharbeit der Zeichnung (z.B.entfällt: Konturen löschen, verfolgen, schließen u.Ä.m.)

  • Keine Selektion von Teilkonturen

  • Keine individuelle Technologie-Zuordnung

  • Keine Zuordnung zur Gesamt-/Teilzustellung und zum Vorschub

  • Tasche oder Tasche mit Inseln kein Thema mehr

  • Teil in einer 3D-Darstellung jederzeit sichtbar

Welch ein Unterschied zu 21/2 D und zum DXF-Import.
Und sie entdecken, dass ...

  • Rundungen, Fasen und alle individuellen Formen fertig gemacht werden.

  • Keine Handarbeit danach erforderlich ist.

Schritt 1
Mit einem 3D CAD-Programm wird die Konstruktion gemacht und eine STL-Datei des Körpers erzeugt bzw. abgespeichert.

Natürlich können Sie auch von Fremden oder aus dem Internet eine STL-Datei importieren. Es werden auch einfache 3D CAD-Programme im Internet zur Verfügung gestellt (zum Teil kostenlos).

Schritt 2
Nach dem Import der STL-Datei in nccad9 wird die Bearbeitung durch wenige Klicks festgelegt:

  • Freiform- oder maßhaltiges Maschinenbauteil

  • Stege automatisch erzeugen oder rundherum fräsen

  • Fräser zum Schruppen und Schlichten

  • Material weich, mittel oder hart

Keine besondere Vorbildung ist erforderlich, um dies zu verstehen. Und immer sehen Sie das Teil in 3D-Darstellung, Sie können es mit dem Mausrad zoomen oder drehen und die Bearbeitungslage festlegen.

Schritt 3
Die Simulation zeigt die Fräsbahnen in 3D-Ansicht. Links wird das NC-Programm dargestellt und rechts können Sie den Schieber anfassen, um das Programm "durchzuspielen".
Das NC-Programm kann übrigens editiert und separat abgespeichert werden.
Zu diesen Schritten 1 bis 3 auch ein VideoClip.

Schritt 4
Die Maschine wird aufgerufen und vorbereitet -

Am Ende steht das fertige Werkstück.


Drehen & Fräsen mit dem Drehzusatz (optionales Zubehör)

.

Ohne Umspannen die Kontur drehen und dann in verschiedenen Winkelpositionen eine Flächenbearbeitung machen, das ist die
Vereinigung von CNC-Fräs- und CNC-Drehmaschine
.
Wenn dann noch die Programmierung besonders einfach ist, ist die Rationalisierung perfekt. Hier die Schritte:

  • Zeichnen der Drehkontur in der X/Z-Ansicht

  • Angabe der Bearbeitungsdaten mit unterschiedlicher Drehzahl zum Schruppen und Schlichten

  • Zeichnen der Flächenbearbeitung in der deckungsgleichen X/Y-Ansicht

  • Angabe der Bearbeitungsdaten, der Starthöhe, der Winkelpositionen und Wiederholungen.

  • Siehe dazu auch den VideoClip

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü